FUNNY MONEY – Ray Cooney

FUNNY MONEY – Ray Cooney

Ich wurde vom Forum 18 eingeladen die jährliche Theaterproduktion zu inszenieren. Eine Arbeit die mir große Freude bereitet hat.

„Wieder eine mit akribischer Genauigkeit konstruierte, absurd erscheinende, aber mit zwingender Logik ablaufende, nervenaufreibend verrückte Komödie, bei der Ray Cooney die Figuren im atemberaubenden Tempo von einer Notlüge in die nächste, von einer Klemme in die nächste treibt.“ – und was der Pressetext verspricht, das haben wir gehalten!